Cookie-Richtlinie


Diese Webseite wird von Oticon A/S, Kongebakken 9, DK-2765 Smørum, Denmark bereitgestellt und verwaltet. 

Diese Richtlinie gilt für Cookies, die wir auf unseren Webseiten verwenden. Wenn Sie den hierin enthaltenen Bedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie diese Webseite bitte nicht und löschen Sie die von der Webseite gesetzten Cookies.

Diese Cookie-Richtlinie ist offen und transparent, so dass Sie genau erfahren, wie Cookies verwendet werden, um den Besuch unserer Webseite für Sie so angenehm wie möglich zu machen und um eine informierte Auswahl über die Verwendung der Seite treffen zu können. Wenn Sie jedoch Cookies löschen möchten, so können Sie dies über die Einstellungen im Webbrowser tun. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.

Cookies
Beim Besuch dieser Webseite erhält das Gerät, mit dem Sie online sind, automatisch einen oder mehrere Cookies, welche von dieser Webseite oder der Domain einer Drittpartei auf Ihren Internetbrowser übertragen werden.

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Es gibt zwei Arten von Cookies, „session-only“ und „persistent“ („Nur für eine Sitzung“ und „Beständig“). „Session-only“-Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. „Persistent Cookies“ bleiben solange auf Ihrem Gerät, wie in den Einstellungen des Cookies festgelegt, danach löschen sie sich selbst. Diese Cookies können allerdings jedes Mal erneuert werden, wenn Sie die Webseite besuchen.

Cookie-Typen
Es ist üblich, zwischen Erstanbieter-Cookies und Drittanbieter-Cookies zu unterscheiden. Erstanbieter-Cookies werden der Webseite zugeordnet, die Sie besuchen. Cookies von Drittanbietern kommen von anderen Parteien, wie etwa Webanalyseprogrammen. Auf dieser Webseite werden sowohl Erstanbieter- als auch Drittanbieter-Cookies verwendet.

Warum verwendet diese Webseite Cookies?
Diese Webseite verwendet drei Arten von Cookies:
1. Notwendige Cookies, welche Grundfunktionen wie die Seitennavigation und den Zugriff auf gesicherte Bereiche der Seite ermöglichen.
2. Statische Cookies, die uns dabei helfen, das Verhalten von Nutzern der Webseite zu verstehen, indem sie anonymisierte Daten sammelt und weiterleiten; und
3. Marketing-Cookies, die verwendet werden, um Besucher auf mehreren Webseiten zu verfolgen. Dabei geht es darum, Werbungen anzuzeigen, die für den einzelnen Benutzer von Bedeutung sind und somit für Hersteller und Drittanbieter von Wert sind. 

Wie lange werden Cookies auf meinem Computer gespeichert?
Die Laufzeit eines Cookies ist je nach Cookie unterschiedlich. Sie können die Laufzeit eines Cookies in der unten stehenden Tabelle nachlesen. 

Kann ich die Webseite auch besuchen, wenn die Cookie-Funktion deaktiviert ist?

Ja. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Online-Gerät deaktivieren, verfügen Sie dennoch über den selben Zugriff auf die Inhalte der Webseite, wie wenn Sie sie aktiviert hätten. Allerdings laufen einige Funktionen wie Video Clips und die Anmeldung nur eingeschränkt oder überhaupt nicht.

Wie kann ich verhindern, dass ein Cookie gelöscht wird?
Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmässig. Sie können Ihre Browser-Einstellungen so ändern, dass Cookies nicht akzeptiert oder von Ihrem Computer gelöscht werden. Unterschiedliche Web-Browser verwalten Cookies anders. Bitte richten Sie sich an die unten stehenden Anweisungen der grössten Web-Browser-Hersteller, um Ihre Browser-Einstellungen zu konfigurieren*.

Microsoft Internet Explorer (IE)

Google Chrome
Safari
Firefox

* Diese Links führen auf Seiten von Drittanbietern, über die wir keine Kontrolle haben und somit keine Haftung dafür übernehmen, wenn diese falsch sind.

Fragen oder Anmerkungen?
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben oder Ihr Recht, dass Ihnen im Rahmen des geltenden Gesetzes zur Verfügung steht, ausüben möchten, so kontaktieren Sie unser Team unter contact-us@oticon.com oder rufen Sie uns an, unter +45 3917 7100.

Angabe von Cookies
Diese Cookie-Angaben werden monatlich von Cookie Information aktualisiert. Diese Tabelle zeigt die Bezeichnung jedes Cookies an, welche Domaindaten verschickt werden, wofür die Daten verwendet werden sowie die Lebensdauer des Cookies.