Der Entscheid, ein Hörgerät zu kaufen, ist kein einfacher. Umso wichtiger ist es, früh zu wissen, was es zu beachten gilt und, welche Faktoren entscheidend sind, um das beste Hörgerät für Sie zu finden und auch nach dem Kauf mit der Wahl zufrieden zu bleiben.

Dieser  Leitfaden unterstützt Sie dabei, das beste Hörgerät für Sie zu finden.


Schritt 1. Vergleichen Sie die verfügbaren Hörgerätetypen

Diese Übersicht zeigt Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen den einzelnen Hörgerätetypen auf und welche sechs Faktoren beim Kauf eines Hörgerätes zu berücksichtigen sind. 

  • audika hörgerätetypen
  • audika hörgerätetypen
  • audika hörgerätetypen
 

Schritt 2. Berücksichtigen Sie diese sechs Faktoren bei der Auswahl eines Hörgeräts


Je nach Hörverlust stehen unterschiedliche Varianten von Hörgerätemodellen zur Auswahl. Deshalb ist es wichtig, mit einem Hörtest zu starten, um Klarheit zum Hörverlust zu gewinnen. Wenn Sie den Grad Ihres Hörverlustes kennen, fällt es Ihnen leichter, die einzelnen Hörgerätetypen zu verstehen und das geeignete Hörgerätemodell für Sie zu finden.

hearing-level-graph2-de

Die 5 Grade eines Hörverlusts sind:

  • Normales Hören (≤25 dB)

  • Geringer Hörverlust (26-40 dB): Leise Gespräche – oder Situationen mit bestimmten Hintergrundgeräuschen – können schwer zu verstehen sein.

  • Mässiger Hörverlust (41-60 dB): Für Radio und Fernsehen ist eine höhere Lautstärke erforderlich und Gespräche mit Hintergrundgeräuschen sind schwer zu verstehen.

  • Mittelgradiger Hörverlust (61-80 dB): Schwierigkeiten bei Sprach- und Gruppengesprächen in ruhigen und lauten Umgebungen. Verständnis ist ohne Verstärkung nicht möglich.

  • Hochgradiger Hörverlust (grösser als ≥80 dB): In allen Umgebungen ist es schwierig oder unmöglich, verstärkte Geräte oder eine sprechende Person zu hören und zu verstehen.


Welche Hörgeräte sind für jeden Grad des Hörverlusts verfügbar?

Geringer bis mässiger Hörverlust:
Wählen Sie einen beliebigen Hörgerätetyp.

Mittelgradiger Hörverlust
Wählen Sie zwischen ausgewählten Arten von Hörgeräten, z. B. «Vollschale im Ohr», «RITE» oder eine «Ultra-Power-Hinter-BTE-Lösung».

Hochgradiger Hörverlust
Die Wahl des Hörgeräts «Ultra-Power-Hinter-dem-Ohr» ist wahrscheinlich die richtige Lösung für Sie. Im Falle eines sehr starken Hörverlusts kann ein Cochlea-Implantat auch eine Option sein.

conclusion-icon_100x100px-(1)SchlussfolgerungKlarheit zur Ausprägung Ihres Hörverlusts zu gewinnen, ist der erste Schritt, um herauszufinden, welche Hörgeräte in Frage kommen. In einem zweiten Schritt können Sie dann das Hörgerät wählen, das Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen perfekt entspricht. Denn unabhängig vom Grad des Hörverlusts stehen immer verschiedene Optionen zur Auswahl.


Kennen Sie den Grad Ihres Hörverlusts?

Um den Grad Ihres Hörverlusts zu ermitteln, empfehlen wir Ihnen, einen kostenlosen Hörtest in einem Hörcenter in Ihrer Nähe zu buchen. Die Beratung, die einen 20-minütigen Hörtest umfasst, dauert insgesamt etwa eine Stunde. Wir führen verschiedene Hörtests durch und erstellen ein Audiogramm über Ihr Hörvermögen. Anhand dieses Audiogramms besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten, um Ihr volles Hörpotenzial auszuschöpfen und die Hörleistung zu verbessern.

Buchen Sie einen kostenlosen Hörtest

Die fortschrittliche Technologie bietet ein ausgewogeneres Hörerlebnis, mit vollem Zugang zur ganzen Klangwelt – deutlicher, präziser und natürlicher. Mit viel geringerer Höranstrengung können Sie dadurch deutlich besser hören und verstehen.

Die Einstellungen für die Tinnitus-Unterstützung sind ebenfalls neue Funktionen, von denen Sie bei Bedarf profitieren können.

Es ist zudem möglich, moderne Hörgeräte einfach an Ihr iPhone, Android-Smartphone oder Ihr Fernsehgerät anzuschliessen, sodass Sie Ihr intelligentes Gerät und/oder Ihren TV-Ton direkt über Ihre Hörgeräte hören.



  • BrainHearing™

    Diese Technologie basiert auf der Tatsache, dass wir mit unserem Gehirn hören und unsere Ohren lediglich dafür zuständig sind, die wichtigen Impulse aus der Umwelt aufzunehmen, aufzubereiten und an unser Gehirn weiterzugeben. Das BrainHearing-Konzept™ von Oticon unterstützt die natürliche Funktionsweise des Gehirns und ermöglicht natürliches Hören. Unsere Hörsystemakustiker erläutern Ihnen dieses Konzept gerne im Detail.

    Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren


  • Rückkopplungsreduzierung

    Rückkopplungen (die oft als Pfeifgeräusche empfunden werden) können auftreten, wenn akustische Signale aus dem Gehörgang entweichen und auf das Mikrofon des Hörgeräts treffen, wodurch ein Pfeifgeräusch erzeugt wird. In modernen Hörgeräten sind Rückkopplungen aufgrund neuer Technologien zum Verhindern von Rückkopplungsgeräuschen weitaus seltener.


  • Tinnitus-Unterstützung

    Bei vielen Menschen mit Hörverlust treten auch Tinnitus-Symptome auf. Dank der neuesten Technologie können Benutzer über ihre Hörgeräte Reliefgeräusche hören, die dazu beitragen, die durch den Tinnitus verursachten Beschwerden zu lindern und zu verringern.

    Oticon bietet zudem ein spezielles Programm namens Tinnitus SoundSupport ™ an: Streamen Sie Ihre Lieblingsmusik von Ihrem Smartphone in Ihre Hörgeräte, um Tinnitus-Symptome zu verringern und zu lindern.

    Lesen Sie mehr dazu, wie Tinnitus gelindert werden kann: Tinnitus

  • Konnektivität von Geräten

    Eine weitere beliebte Funktion ist das Anschliessen der Hörgeräte an Mobiltelefone oder Tablets, sodass Telefongespräche, Musik oder Video-Ton direkt über die Hörgeräte wiedergegeben werden können. Auf diese Weise können Sie klare und qualitativ hochwertige Klänge erleben. Es ist auch möglich, Ihre Hörgeräte an Ihren Fernseher anzuschliessen. Sie können dann die Lautstärke des Programms so anpassen, dass es so laut (oder so leise) ist, wie Sie es möchten. Und weitere Familienmitglieder können dadurch, unabhängig von der von Ihnen gewählten Lautstärken, den Fernseher in einer anderen passenden Lautstärke geniessen.

  • Wiederaufladbare Batterien

    Viele moderne Hörgeräte können mit wiederaufladbaren Batterien betrieben werden. In nur 3 Stunden sind diese Akkus vollständig geladen und liefern für einen ganzen Tag Energie (einschliesslich der Energie, die für drahtlose Verbindungen und Streaming benötigt wird).

    Wiederaufladbare Batterien sind langfristig günstiger als Einwegbatterien und müssen in der Regel nur alle 3 bis 5 Jahre ausgetauscht werden.

    Erfahren Sie mehr über Hörgeräte mit wiederaufladbaren Batterien:

    Hörgeräte mit wiederaufladbaren Batterien


Möchten Sie ein modernes Hörgerät ausprobieren?

Buchen Sie einen Termin in einem unserer Hörcenter, um einige der neuesten Technologien kennenzulernen. Dies in einer Live-Demo in unserem Sound-Studio im Hörcenter oder in Ihrem Alltag, was Ihnen lieber ist.

Probieren Sie ein Hörgerät bis zu 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich aus

Wenn Sie nach den besten Hörgeräten für Sie suchen, ist es wichtig, dass sie angenehm für Sie zu tragen sind.
factor_comfort_1350px

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte
Was zeichnet Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte aus?

  • Der Hauptteil dieser Hörgeräte befindet sich hinter dem Ohr
  • Sie haben einen durchsichtigen, kleinen, fast unsichtbaren Schlauch oder Draht, der sie mit einem Ohrpassstück oder einem Dome im Gehörgang verbindet
  • Das Ohrpassstück kann aus verschiedenen Materialien bestehen
  • Die meisten Menschen finden Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO) bequemer als das Im-Ohr-Hörgeräte (IdO)

Im-Ohr-Hörgeräte
Was zeichnet Im-Ohr-Hörgeräte aus?

  • Sie sind massgeschneidert, um der Form Ihres Gehörgangs zu entsprechen 
  • Sie bestehen aus einem harten Material, das im Gehörgang sitzt
  • Die Grösse und Form Ihres Gehörgangs bestimmt, ob Sie Im-Ohr-Hörgeräte tragen können

Im Vergleich dieser beiden Hörgerätetypen werden die diskreten Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte normalerweise als die bequemeren empfunden.

Unsere Hörsystemakustiker können Ihren Komfort erhöhen

Komfort ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl von Hörgeräten. Das Tragen von Hörgeräten sollte niemals unangenehm sein.

Unsere Hörsystemakustiker sind darin ausgebildet, Sie dabei zu unterstützen, das für Sie bequemste Hörgerät zu finden.

Buchen Sie eine kostenlose Hörgerätedemonstration

Der Preis Ihres Hörgeräts hängt generell von der Anzahl von Vorteilen ab, die Ihnen das neue Hörgerät bietet. Ein möglicher Vorteil ist zum Beispiel, dass sich das Hörgerät sofort und automatisch auf jede Hörsituation einstellt. Abhängig von Ihren Anforderungen können sich die zusätzlichen Vorteile merkbar auf das Gesamterlebnis auswirken. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von heutigen Hörgeräten zu erfahren.

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte verfügen über erweiterte technische Funktionen
Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte bieten aufgrund ihrer Grösse die meisten technischen Möglichkeiten.

Vorteile von Hörgeräten, die heute auf dem Markt sind:
  • Der volle Zugang zur gesamten Klangwelt ermöglicht ein natürliches Hörerlebnis
  • Die BrainHearing™ -Technologie von Oticon reduziert den Höraufwand und führt zu neuer Vitalität
  • Automatische Anpassung für verschiedene Toneinstellungen
  • Drahtlose Verbindung zu intelligenten Geräten
  • Option für wiederaufladbare Batterien
  • Die Telefonspulen-Option bietet Klangzugang in Theatern und Kirchen

Je ausgefeilter die angebotenen Funktionen sind, desto höher ist der Preis der Hörgeräte. Was sich, nach Aussage unserer Kunden, wenn sie auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt sind, immer lohnt.

Wünschen Sie weitere Informationen zu Hörgerätepreisen?

Sie sind herzlich eingeladen, eines unserer Hörcenter zu besuchen, und wir beraten Sie gerne zu den verfügbaren Hörgeräten und deren Preise.

Einige zu berücksichtigende Erscheinungsfaktoren sind:

factor_appearance_1350px

Grösse

Ist Diskretion oder eine lange Akkulaufzeit für Sie wichtiger?

Wenn Sie an einem diskreten, fast unsichtbaren Hörgerät interessiert sind, könnte die kleinste Hinter-dem-Ohr-Lösung oder eine Im-Ohr-Lösung für Sie am besten sein, vorausgesetzt, der Hörverlust bewegt sich in den Bereichen gering bis mässig.

Wenn Sie nach grösseren Batterien mit High-Tech-Funktionen und einer längeren Akkulaufzeit suchen, ist ein grösseres Hörgerät (Hinter-dem-Ohr- oder Vollschalen-Im-Ohr-Hörgerät) wahrscheinlich das beste Hörgerät für Sie.

 

Farbe

Wussten Sie, dass Hörgeräte in verschiedenen Farben erhältlich sind? Sie haben die Möglichkeit, Hörgeräte zu finden, die gut zu Ihrem Hautton oder Ihrer Haarfarbe passen – oder einfach eine Farbe zu wählen, die Sie anspricht.

Die Form des Gehörgangs bestimmt die Grösse des Hörgeräts

Die Form Ihres Gehörgangs kann auch einen Einfluss auf das für Sie beste Hörgerät haben. Da Im-Ohr-Hörgeräte im Gehörgang platziert werden, wird ein Abdruck Ihres Gehörgangs gemacht und die Hörgeräte werden an Ihre einzigartige Gehörgangform angepasst.

Möchten Sie sehen, welche Hörgeräte-Modelle verfügbar sind?

Dann zeigen wir Ihnen diese gerne. Besuchen Sie eines unserer Hörcenter, um die verschiedenen verfügbaren Hörgeräte zu sehen.

Vereinbaren Sie einen Termin

Egal, ob Sie gerne zu Hause, unterwegs in Restaurants oder bei gesellschaftlichen Veranstaltungen sind, das beste Hörgerät für Sie ist eines, das Ihren gesellschaftlichen Aktivitäten entspricht. Je aktiver Sie diesbezüglich sind, desto mehr «erweiterte Funktionen» möchten Sie möglicherweise haben und je weniger gesellschaftlich engagiert Sie sind, desto einfacher können Ihre Hörgeräte sein.

Für gesellschaftlich sehr aktive Personen:

Wenn Sie häufig reisen, gerne Live-Unterhaltung geniessen, regelmässig Präsentationen halten oder an gesellschaftlichen Veranstaltungen teilnehmen, ist das beste Hörgerät eines, das sich automatisch an die Hörumgebung anpassen kann. Die modernsten Hörgeräte stellen sich sofort und automatisch auf jede Hörsituation ein, ohne Eingriff des Nutzers.

Menschen, die sich sehr aktiv am gesellschaftlichen Leben beteiligen, sollten Folgendes berücksichtigen:

  • Sofort und automatisch auf jede Hörsituation einstellen
  • Vollen Zugang zur gesamten Klangwelt
  • BrainHearing-Technologie™ von Oticon
  • Kabellose Verbindung
  • TV-Konnektivität
  • Telespule für Theater, Kirchen und weitere Veranstaltungen im grösseren Rahmen

factor6-lifestyle_active_1350px

Da sich bei Ihren gesellschaftlichen Aktivitäten die Klangumgebung häufiger verändert, sind Hörgeräte mit einer automatischen Anpassungsfunktion ideal. Dank der drahtlosen Verbindung können Sie Ihre Hörgeräte auch unterwegs direkt an Ihr Telefon oder Tablet anschliessen.

Für gesellschaftlich mässig aktive Personen:
Wenn Sie gelegentlich an gesellschaftlichen Veranstaltungen, Besprechungen und/oder physischen Aktivitäten im Freien teilnehmen, ist das beste Hörgerät für Sie eines mit bestimmten erweiterten Funktionen (wie automatische Anpassung und 360-Grad-Sound).

Gesellschaftlich mässig aktive Personen sollten Folgendes in Betracht ziehen:

  • Automatische Tonanpassung
  • 360-Grad-Sound
  • BrainHearing-Technologie™ von Oticon
  • Kabellose Verbindung
  • TV-Konnektivität
 
factor6-lifestyle_moderately_1350px


Für gesellschaftlich wenig aktive Personen:

Wenn Ihre alltäglichen gesellschaftlichen Aktivitäten in einer relativ ruhigen Umgebung stattfinden (oder wenn Sie relativ wenig gesellschaftliche Anlässe besuchen), benötigen Sie höchstwahrscheinlich keine High-Tech-Funktionen, die Hörgeräte bieten können (z. B. automatische Klanganpassung).   

Für Personen mit geringer Beteiligung am gesellschaftlichen Leben ist normalerweise Folgendes geeignet:

  • Grundlegende Angebote für Hörgeräte
  • TV-Konnektivität
factor6-lifestyle_quiet_1350px

conclusion-icon_100x100px-(1)Schlussfolgerung: Menschen, die sich stark am gesellschaftlichen Leben beteiligen, sollten Hörgeräte in Betracht ziehen, die fortschrittlichere technologische Möglichkeiten bieten. Bei gesellschaftlich weniger aktiven Personen können Hörgeräte, die lediglich grundlegendere Bedürfnisse abdecken, je nach Anspruch, genügen.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Hörgerätetypen

Hier finden Sie alle Hörgerätemodelle im Überblick: Hörgerätetypen

Schritt 3. Probieren Sie Hörgeräte kostenlos in einem Hörcenter aus  

Die nächsten Schritte können wie folgt aussehen:

  1. Buchen Sie einen Hörtest in einem Hörcenter

  2. Besprechen Sie Ihre Vorlieben, Bedürfnisse, Wünsche und Fragen mit Ihrem Hörsystemakustiker

  3. Testen Sie kostenlos ein Hörgerät – mit der Möglichkeit, ein anderes Modell auszuprobieren, wenn das erste Modell nicht Ihren Anforderungen entspricht

  4. Nehmen Sie die Hörgeräte mit nach Hause und tragen Sie sie in Ihrer natürlichen Umgebung, in Ihrem Alltag, um zu testen, ob es die richtigen Hörgeräte für Sie sind 


Vereinbaren Sie einen Termin mit einem ausgebildeten Hörsystemakustiker, der Sie dabei unterstützen wird, das beste Hörgerät für Sie zu finden:

  • Beste Klangqualität

  • Komfort

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Buchen Sie eine kostenloses, unverbindliches Testtragen von Hörgeräten

Tipps von unseren Hörsystemakustikern

Um die Zeit des Probetragens optimal zu nutzen, empfehlen wir die Hörgeräte in möglichst unterschiedlichen Hörsituationen zu testen, z. B.:

  • In Gesellschaft, während einem Essen mit möglichst vielen Teilnehmern

  • Beim Fernsehen

  • Beim Musik Hören

  • Im Berufsalltag, bei Situationen mit mehr als 5 Personen

  • In der Interaktion mit Kindern

  • Bei Aktivitäten im Freien

  • In einem Gespräch, bei dem ein hohes Mass an Hintergrundgeräuschen vorhanden ist

Guide to hearing aids - Book an appointment

Vereinbaren Sie einen Termin für einen kostenlosen 30-Tage-Test für Hörgeräte

Probieren Sie unsere neuen, hochmodernen, mit den neuesten Technologien ausgestatteten Hörgeräte aus.

Übermitteln Sie uns Ihre Kontaktinformationen und wir rufen Sie gerne an, um mit Ihnen einen Termin in einem unserer Hörcenter in Ihrer Nähe zu vereinbaren. Dies ist für Sie kostenlos und ohne Verpflichtung.

*
*
*