Oticon Opn S™

Das Oticon Opn S™ funktioniert anders als herkömmliche Hörgeräte. Die neuartige Technologie erfasst die gesamte Geräuschkulisse und liefert damit dem Gehirn eine normale Klangerfahrung.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über das modernste Hörgerät vom dänischen Hörgeräte-Hersteller Oticon:

  • Wie unterscheidet sich das Oticon Opn S™ von anderen Hörgeräten?
  • Neue und alte Hörgeräte-Technologie im Vergleich

Wodurch unterscheidet sich Oticon Opn S™ von anderen Hörgeräten?

  • Symbol Mensch und Universum

    Oticon Opn S™ versorgt das Gehirn mit der natürlichen 360°-Klangerfahrung

    Die meisten Hörgeräte reduzieren die Umgebungsgeräusche auf einen schmalen Klangausschnitt. Oticon Opn S™ liefert Ihrem Gehirn die volle 360°-Klangumgebung.


  • Symbol 360-Grad Verständnis

    Alle Gesprächspartner verstehen

    Oticon Opn S™ ermöglicht es, mehreren Sprechern zuzuhören – auch in einer lauten Umgebung. Herkömmliche Hörgeräte fokussieren sich auf einen Sprecher, während alle anderen Geräusche unterdrückt werden.


  • Symbol Gehirn

    Müheloses Zuhören verschafft Ihnen mehr freie geistige Kapazitäten

    Oticon Opn S™ reduziert die Anstrengung beim Zuhören um 20 %. Eben diese 20 % stehen Ihnen dann für Gedächtnisleistung zur Verfügung, was Ihr Sprachverständnis um insgesamt 30 % verbessert.


  • Symbol Hörgerät mit Internetverbindung

    Verbindung mit anderen Geräten ohne Streamer

    Nutzen Sie Ihr iPhone oder Android Smartphone, um kabellos zu telefonieren oder Musik zu hören. Verbinden Sie sich ohne Streamer mit Ihrem Computer oder TV-Gerät.


Entdecken Sie Oticon Opn S™ in diesem Video

Erleben Sie dieses wegweisende Hörgerät in alltäglichen Situationen und sehen Sie, wie es das Gehirn mit natürlichen Klangerfahrungen versorgt.

Weitere interessante Videos finden Sie auf der YouTube-Seite von Oticon

[iframe src="//wdh.23video.com/v.ihtml/player.html?token=369f762987da337c268d27dfc4bb2cce&source=embed&photo%5fid=13857573" width="900" height="655" frameborder="0" border="0" scrolling="no" allowfullscreen="1" mozallowfullscreen="1" webkitallowfullscreen="1"][/iframe]
Vorschau des Videos "Oticon Opn"
Botschafterin für das Oticon Opn Hörgerät

Mit Oticon Opn S™ kann ich endlich alles um mich herum hören – nicht nur aus einer Richtung.

Camilla Terkildsen

Akustikerin zeigt dem Kunden von hinten ein Hörgerät

Testen Sie das Oticon Opn S™ unverbindlich und kostenlos!

Die Vorteile der offenen Klangerfahrung lernen Sie am besten selbst kennen – bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Besuchen Sie ein Audika Hörcenter und testen Sie 10 Tage lang, wie Sie mit dem Hörgerät zurechtkommen.

Termin vereinbaren

Neu gegen Alt

Herkömmliche Hörgeräte konzentrieren sich auf einen schmalen Klangbereich und blenden die restlichen Geräusche aus. Oticon Opn S™ erfasst die gesamte Geräuschkulisse und filtert unerwünschte Nebengeräusche aus, bevor sie an Ihr Ohr gelangen. Dadurch gehört die klassische gerichtete Schallübertragung der Vergangenheit an.

Old technology
Focuses on one speaker,
suppresses all others.
New Opn technology
Opens up the listening environment
so you hear multiple speakers.
drag nothing drag1 drag2
arrow
360-Grad-Technologie im Park

Ein natürliches Klangerlebnis für Ihr Gehirn

Das Hörvermögen wird im Gehirn erzeugt. Oticon Opn S™ unterstützt die Funktionsweise des Gehirns, indem es die gesamte Klangumgebung in vollem Umfang aufnimmt. Oticon Opn S™ ist das erste Hörgerät, das schnell genug ist, um die dynamischen Daten einer 360°-Klangwelt zu verarbeiten. Das gesamte Klangfeld wird 100 Mal pro Sekunde abgetastet, um unterschiedliche Klänge zu unterscheiden und Nebengeräusche zu reduzieren – selbst Geräusche zwischen den einzelnen Wörtern. Trotzdem verbraucht das Gerät dank seiner fortschrittlichen Technologie weniger Batterieleistung als herkömmliche Geräte. Zudem gibt es mit Oticon Opn S R™ ebenfalls eine wiederaufladbare Version.

Da Ihnen das gesamte Klangfeld zur Verfügung steht, erleben Sie die Klangwelt offener und Ihr Gehirn kann die durch Ihre Ohren aufgenommenen Klanginformationen wie gewohnt verarbeiten.

360-Grad-Technologie im Restaurant

Offen für mehrere Gesprächspartner

Mit Oticon Opn S™ steht Ihnen die gesamte Klangumgebung offen. Da das natürliche räumliche Hörerlebnis erhalten bleibt, liefert dieses Hörgerät eine reichhaltige Klangwelt und ermöglicht es dem Gehirn dadurch, den Fokus auf das zu legen, was wirklich wichtig ist.

Sie können sich also nicht nur auf den Gesprächspartner konzentrieren, den Sie direkt anschauen, sondern gleichzeitig auch alle anderen Gespräche und Geräusche mitverfolgen, die Ihnen bewusst oder unbewusst wichtig erscheinen. Zudem kann Ihr Gehirn auch in einer lauten Umgebung unterschiedliche Stimmen bessere lokalisieren und voneinander trennen.

Vier Freunde essen zusammen in einem Restaurant

Für müheloses Verstehen

Oticon Opn S™ unterstützt das Gehirn bei der normalen Klangverarbeitung und macht das Zuhören dadurch weniger anstrengend – unabhängig von der Umgebungslautstärke. Das bedeutet für Sie, dass Sie mehr freie geistige Kapazität für andere Dinge haben.

Besseres Hören ist nicht nur weniger mühsam, sondern bringt auch kognitive Vorteile mit sich. Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass sich Träger von Oticon Opn S™ um 20 % weniger anstrengen beim Zuhören und somit 20 % mehr freie Kapazitäten für Gedächtnisleistungen haben. Zudem wird das Sprachverständnis um insgesamt 30 % verbessert.

Ein Mann sitzt auf der Parkbank mit seinem Smartphone

Kabellose Verbindung mit all Ihren Geräten

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Oticon Opn S™ Hörgerät mithilfe einer App über Ihr iPhone oder Android Gerät bedienen. Damit lassen sich Lautstärke und Programmeinstellungen im Handumdrehen verwalten. Mit der Oticon ON App können Sie auch Radio, TV, Laptop und vieles mehr direkt mit Ihrem Hörgerät koppeln, ohne dazu einen Streamer bei sich tragen zu müssen. Die Verbindung erfolgt ganz einfach über die drahtlose Bluetooth® Technologie.

Oticon Opn S™ ist das weltweit erste Hörgerät mit Internetverbindung. Stellen Sie sich vor, dass das Licht automatisch angeht und der Sicherheitsalarm abgestellt wird, sobald Sie das Hörgerät am Morgen einsetzen. Da sich Oticon Opn S™ mit anderen internetgestützten Geräten verbinden kann, können Sie Ihr Hörgerät mit beliebig vielen anderen Geräten koppeln. Verwenden Sie dazu die IFTTT-Funktionen der App auf Ihrem iPhone oder Android Smartphone. Die zunehmende Expansion des Internets der Dinge eröffnet Ihnen ständig neue Möglichkeiten.

Strassenkarte in Schwarz-Weiss mit blauem Hintergrund

Sie suchen einen Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe?

Klicken Sie hier und Sie erhalten eine Übersicht über alle Audika Hörcenter in der Schweiz.

Hörgeräteakustiker finden

Jetzt gratis Hörtest-Termin vereinbaren

*
*
*
*
*