Route berechnen

Audika Basel Aeschenvorstadt

Aeschenvorstadt 25
4051 Basel
061 272 73 02
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Termin vereinbaren

Hörberatung in Basel-Stadt (Aeschenvorstadt)

Willkommen in der Audika Filiale in Basel Aeschenvorstadt. Wir sind für Sie da täglich von Montag bis Freitag zwischen 8.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr, sowie jeden Samstag von 8.30 Uhr – 12.00 Uhr. Gerne können Sie uns jederzeit unter 061 272 73 77 kontaktieren oder direkt online einen Termin vereinbaren.

Termin vereinbaren

Wenn Sie merken, dass Ihr Gehör beeinträchtigt ist (z.B. beim Fernsehen etc.), dann ist der erste Schritt in der Regel einen Hörtest zu machen. Bei Audika in Basel Aeschenvorstadt ist der Hörtest zu 100% kostenlos und unverbindlich. Eine Termin Vereinbarung ist erwünscht. Dies können Sie ganz einfach telefonisch über 061 272 73 77 machen oder online unter diesem Link:

Selbstverständlich dürfen Sie eine Begleitperson zum Hörtest mitnehmen, die Sie unterstützt.


Der Hörtest bei Audika in Basel ist kostenlos und unverbindlich. Bei Ihrem Termin werden Sie den Hörtest mit einem unserer Akustiker in einem schalldichten Raum durchführen. Der Akustiker wird Ihnen verschiedene Tonfrequenzen abspielen um zu erkennen, welche Töne Sie allenfalls nicht hören. Oft sind bei einem altersbedingten Hörverlust die sehr hohen oder sehr tiefen Töne betroffen. Die Ergebnisse werden auf einem Audiogram abgespielt, das Ihnen vom Akustiker erklärt wird. Zögern Sie nicht all Ihre Fragen zu stellen! Wir wollen, dass Sie genau wissen, wie Ihr Gehör ist und welche Töne Sie nicht mehr hören.

Nehmen Sie sich bitte ca. 30 Minuten Zeit für diesen ersten Hörtest.


Nach dem Hörtest wird Ihnen der Akustiker in Basel eine Empfehlung abgeben, ob Sie Hörgeräte brauchen und welche Art von Hörgeräten für Ihren Hörverlust in Frage käme. Der Akustiker geht gerne auf Ihre Bedürfnisse ein. Wollen Sie beim Spazierengehen wieder alle Vögel hören? Wollen Sie in einem Café nur Ihrem Gegenüber zuhören können? Für jede Situation gibt es das passende Hörgerät.

Da es uns ein Anliegen ist, das richtige Hörgerät für Sie zu finden, ist es uns wichtig, dass Sie das Hörgerät auch testen können. Deshalb bieten wir Ihnen an das gewünschte Hörgerät 10 Tage kostenlos in Ihrem Alltag zu testen. Tragen Sie es deshalb tagtäglich um ein gutes Gefühl zu bekommen. Denken Sie daran: Sie brauchen einige Tage bis Sie sich mit dem Hörgerät vertraut fühlen. Tragen Sie deshalb die Hörgeräte so oft wie möglich und ziehen Sie sie nur zum Schlafen aus.


Die IV und AHV zahlen in der Schweiz einen Zuschuss beim Kauf eines Hörgerätes. Unsere Experten in Basel Aeschenvorstadt können Sie ausführlich über die IV und AHV-Zuschüsse informieren.


Auch die Hörgeräte-Branche ist stets im Wandel und auch von der Digitalisierung geprägt. So gibt es schon einige Modelle verschiedener Hersteller, bei denen man das Hörgerät mit dem Internet und Smartphone verbinden kann. Den Möglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich von unseren Experten über die neuesten Hörgeräte informieren.

In der Zwischenzeit lesen Sie hier mehr über das neueste Hörgerät Oticon OpnTM:

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Hörgeräten: Im-Ohr-Hörgeräte und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte. Je nach Grad des Hörverlustes können Sie beide Varianten tragen. Lassen Sie sich auch hier von unseren Audika Spezialisten in der Filiale beraten, welches Hörgerät für Sie am besten wäre.

Hier finden Sie alle Informationen zu den verschiedenen Hörgeräte-Arten:


Die Audika Filiale in Basel liegt ganz in der Nähe des Aeschenplatzes. Sie finden uns direkt gegenüber vom Drachencenter, wenn Sie Richtung Bankverein gehen.


Unsere Experten

  • Sandra Halm

    Hörsystemakustikerin

    Nach meiner Schulzeit in Deutschland erlernte ich den Beruf als Hörsystemakustikerin. Die dreijährige Ausbildung an der Akademie für Hörgeräteakustik in Lübeck schloss ich 1990 mit der Gesellenprüfung ab. Es folgte die berufsbegleitende Meisterschule und 1995 absolvierte ich erfolgreich die Meisterprüfung an der Handwerkskammer in Hildesheim.

    Aufgrund meiner längjährigen Berufserfahrung und meinen Weiterbildungen verfüge ich über ein grosses Fachwissen und bin eine kompetente Beraterin rund ums Thema Hören.

    Ich schätze sehr den persönlichen Kontakt zu Menschen und die beeindruckende Weiterentwicklung der Hörsystemtechnologie.

    Die Herausforderung, gemeinsam mit den Kunden das passende Hörsystem und die optimale Einstellung zu finden, erfüllen mich jedes Mal aufs Neue.

  • Shkurte Podvorica

    Hörsystemakustikerin

    Meine Ausbildung zur Hörsystemakustikerin habe ich 2013 erfolgreich abgeschlossen. Um mein Wissen zu erweitern, habe ich bis 2016 die Meisterschule besucht.

    Es ist mir ein Anliegen, Sie auf dem Weg zum besseren Hören und mehr Lebensqualität zu betreuen.

    Frei nach dem Motto “Nicht sehen trennt von den Dingen, nicht hören von den Menschen” (Zitat Immanuel Kant) verfolge ich das Ziel, Ihre Lebensqualität durch Fachkompetenz und ein breites Angebot der neuesten Technik zu steigern.

    Massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse, werden die ausgewählten Hörsysteme

    1. objektiv auf Ihren Hörverlust und
    2. subjektiv auf Ihren Bedarf eingestellt.
  • Viviane Jourdan

    Hörsystemakustikerin in Ausbildung

  • Angelina Cantoni

    Fachberaterin

  • Cäsar Lutz

    Fachberater