Route berechnen

Audika Biel

Bahnhofplatz 5
2502 Biel
032 322 63 72
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Termin vereinbaren

Hörtest und Hörgeräte in Biel

Das Audika Hörcenter in Biel heisst Sie herzlich willkommen. Sie wollen einen Hörtest machen? Haben Fragen zu Hörgeräten? Oder wollen sich über das Thema gutes Hören informieren? Dann sind Sie hier richtig.

Sie können uns Montag bis Freitag von 8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.30 Uhr telefonisch erreichen unter oder direkt online einen Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Das Hörcenter in Biel bietet Ihnen zu folgenden Themen Hilfe an:

  • Kostenloser und unverbindlicher Hörtest
  • Hörgeräte-Beratung
  • Hörberatung
  • Probetragen von Hörgeräten
  • Gehörschutz


Glauben Sie, Ihr Gehör schwächelt in Situationen, wenn viele Leute gleichzeitig reden? Oder bemerken Sie, dass Sie den Fernseher stets lauter stellen müssen? Vielleicht muss Ihr Gegenüber stets das Gesagte wiederholen, weil Sie ihn nicht richtig verstanden haben? Jeder dieser Situationen deutet darauf hin, dass Ihr Gehör langsam beeinträchtigt ist und Sie an einem Hörverlust leiden könnten.

Schaffen Sie jetzt Gewissheit und machen Sie einen kostenlosen Hörtest bei Audika in Biel.


Warum ist es wichtig einem Hörverlust entgegenzuwirken?

Ein unbehandelter Hörverlust kann zu sozialer Isolation führen, da man sich vermehrt aus sozialen Aktivitäten zurückzieht. Ein Hörgerät kann Ihnen hier aber Lösung schaffen und Ihnen Ihre Lebensqualität zurückbringen.


Was passiert bei einem Hörtest im Hörcenter in Biel?

Der Hörtest dauert ca. 30 Minuten und wird von unserem spezialisierten Hörgeräteakustiker durchgeführt. In dieser Zeit werden Ihnen verschiedene Tonfrequenzen abgespielt, bei denen Sie durch ein Zeichen dem Akustiker zu verstehen geben, sobald sie den Ton hören. Nach dieser kurzen Übung kann der Hörgeräteakustiker anhand dem Audiogram erkennen, ob ein Hörverlust besteht oder nicht. Falls sich herausstellt, dass ein Hörgerät Ihnen Hilfe verschaffen kann, empfehlen wir Ihnen ein Hörgerät auszuprobieren. Ihr Akustiker in Biel wird Sie bestens beraten, welches Hörgerät für Ihre Bedürfnisse am besten passt.


Hörgeräte gehören zur wichtigsten Behandlung eines Hörverlusts. Ein Hörgerät kann das Gehör nicht verbessern, es dient aber als eine Hörhilfe, damit Sie wieder am Leben teilhaben können. Sollte ein Hörverlust bestehen, zeigt Ihnen der Hörgeräteakustiker eine Auswahl an Hörgeräten, die für Sie in Frage kämen.

Gerne dürfen Sie die Hörgeräte für mehrere Tage kostenlos in Ihrem Alltag testen. Wir empfehlen Ihnen das Hörgerät den ganzen Tag zu tragen und nur zum Schlafen herauszunehmen. So können Sie das Hörgerät in jeder Situation testen und sich eine gute Übersicht machen, wie ein Hörgerät Ihnen helfen kann.


Welches Hörgerät ist das Richtige für Sie?

Wir bei Audika in Biel bieten verschiedene Hörgeräte-Modelle von verschiedenen Hörgeräte-Hersteller an. Die gängigsten Modelle sind die Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte und die Im-Ohr-Hörgeräte. Je nach Grad des Hörverlusts kommen beide Typen für Sie in Frage. Es hängt aber nicht nur nach Grad des Hörverlusts ab, sondern auch von Ihrem Gehörgang und Ihrem Bedürfnis ab. Lassen Sie sich ausführlich beraten von unseren Experten.

Hier finden Sie alle Hörgeräte-Typen:

Sie wollen ein Gefühl kriegen, wie die heutigen modernen Hörgeräte aussehen und sich am Ohr anfühlen? Dann bestellen Sie heute noch ein Hörgeräte-Muster (ohne technische Funktion), welches Ihnen kostenlos zugeschickt wird.


Unser Hörcenter in Biel ist direkt beim Bahnhof platziert und somit in wenigen Gehminuten mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Unsere Filiale ist ausserdem rollstuhlgängig. Sprechen Sie unsere Experten am Telefon an, falls Sie Unterstützung brauchen.


 

Informationen

Parkplätze: Ja, öffentliche
Hörkabinen: 1
Rollstuhlgängig: Ja

Unsere Experten

  • Natascha Adzic

    Fachberaterin

  • Selina Oppliger

    Hörsystemakustikerin

    Nach meiner ersten Ausbildung zur Kauffrau in der öffentlichen Verwaltung suchte ich eine neue Herausforderung, bei der ich mit Menschen arbeiten und Ihnen etwas Gutes tun kann.

    Deshalb entschied ich mich für die Ausbildung zur Hörsystemakustikerin.

    Meine Freude an diesem Beruf wächst von Tag zu Tag und ich bin froh, diesen Weg gegangen zu sein.

    Den Ausgleich zur Arbeit finde ich als Hauptleiterin der Tanzgruppe roundabout, ein Präventionsprojekt des Blauen Kreuzes.

  • Therese Haidar

    Hörsystemakustikerin