Warum sollte ich Hörgeräte tragen?

Lesezeit: 3 Minuten
von
24.04.2018

Wir haben eine Neuigkeit für Sie: Hörgeräte sind fantastisch!

Nicht nur die Hörgeräte selbst – auch das, was sie für Sie tun können, ist grossartig.

Vielleicht haben Sie Probleme mit dem Gehör – vielleicht ein bisschen mehr, als Sie sich selbst eingestehen. Möglicherweise ist es Ihnen noch nicht gelungen, einen Termin zu vereinbaren. Oder möglicherweise haben Sie schon ein Paar Hörgeräte – in Ihrer Nachttischschublade. Ganz gleich, wie die Lage bei Ihnen ist: Schauen wir uns an, was Hörgeräte für Sie tun können.


Frau mit Hörgerät tanzt Ballet 
  

1. Hörgeräte sorgen dafür, dass Sie aktiv und voller Energie bleiben

Hörgeräte helfen Ihnen, weiterhin Freude an Aktivitäten und an Sportarten zu haben, die Sie lieben. Ganz egal ob Tennis mit Freunden, Yoga mit Ihrer Tochter, Golf mit Ihren Kumpeln – mit Hörgeräten haben Sie mehr davon. Ausserdem erleichtern sie es Ihnen, neue Aktivitäten auszuprobieren.

Die Hörgeräte müssen jedoch zu Ihren Ohren und Ihrem Lebensstil passen. Leider zeigten jüngste Forschungsergebnisse aus den USA, dass etwa 9 Millionen Menschen mit Hörgeräten ihre Aktivitäten einschränken, weil sie befürchten, dass sie ihre Hörgeräte dabei beschädigen. Bei den modernen, gutsitzenden Hörgeräten und dem Zubehör gibt es jedoch nur wenige Aktivitäten, die nichts für Sie sind.


2. Geniessen Sie es wieder, in Restaurants und Cafés zu gehen

Die meisten von uns gehen gerne essen – wir Menschen sind nun mal gesellige Wesen. Hörverlust kann einem jedoch die Freude an einem Essen mit Freunden so verderben, dass man diese Situationen immer öfter vermeidet. Denn aufgrund dieser lauten Geräuschkulisse, die all die Menschen mit ihren Gesprächen, beim Essen und mit ihren Bewegungen produzieren, verstehen Sie immer weniger von dem, was gesprochen wird. Und wenn wir weniger als 50% dessen verstehen, was gesprochen wird, geben wir allmählich auf. Es wird geistig einfach zu anstrengend – als ob die anderen eine andere Sprache sprechen würden.

Hörgeräte helfen, die Geräuschkulisse auszublenden, sodass Sie sich auf die Menschen konzentrieren können, die Sie hören wollen. Die neuesten Hörgeräte sind so ausgelegt, dass das Sprachverstehen einfacher wird, und sie können es noch enorm verbessern. Wenn Hörgeräte Ihr Sprachverstehen von 25% auf 75% verbessern können, dann können Sie sich auch wieder an Gesprächen beteiligen.


3. Erfassen Sie gleich beim ersten Mal, was die anderen sagen

Wie oft bitten Sie Ihrer Meinung nach Andere, das Gesagte zu wiederholen? Nun fragen Sie sich selbst: Wie oft glauben die Anderen, dass Sie sie bitten, das Gesagte zu wiederholen?!

Mit der Zeit kann dies immer häufiger geschehen. Es geschieht aber allmählich, sodass Sie es möglicherweise gar nicht bemerken.

Dies ist vielleicht nicht nur der Fall, weil Sie andere bitten müssen, lauter zu sprechen. Bei Hörverlust fällt es uns auch schwerer, bestimmte Geräusche zu identifizieren, und wir verwechseln öfter unterschiedliche Worte. Die gute Nachricht: Mit den richtigen Hörgeräten können Sie Sprache besser verstehen und sind so in der Lage, direkter mit anderen zu kommunizieren – und Sie verpassen weniger.

4. Verfolgen Sie ein Gespräch, wenn sich mehrere Menschen unterhalten

Je mehr Menschen anwesend sind, desto schwieriger wird es, einem Gespräch zu folgen und sich daran zu beteiligen. Bei einem immer komplexer werdenden Schallfeld wird es für Menschen mit Hörverlust wesentlich schwieriger, die Menschen herauszufiltern, denen sie zuhören wollen. Ihre Gehirne sind von der Masse der undifferenzierten Geräusche schlicht überwältigt.

Hochwertige moderne Hörgeräte sind jedoch genau darauf ausgelegt, es ihren Trägern leichter zu machen, wenn mehrere Menschen sprechen. Sie helfen Ihnen, sich auf das zu konzentrieren, was Sie hören wollen – anders als die älteren Geräte, die diese Entscheidung für Sie trafen. Dank der Leistungsfähigkeit der Mikrochips moderner Hörgeräte können wir nun wesentlich mehr Töne verarbeiten als je zuvor.

Was wollen Sie als Nächstes tun? Wir empfehlen Ihnen einen Besuch bei Ihrem Hörsystemakustiker in Ihrer Nähe. Er wird Ihnen zeigen, was alles möglich ist. Lernen Sie die neueste Hörgerätetechnologie doch einfach mal selbst kennen!

Grossvater mit seiner Enkelin auf der Schulter

0 Kommentare

Kommentare