Eine ältere Frau schaut in die Natur

Weitere Ursachen des Hörverlusts

Hörsturz

Ein Hörsturz tritt plötzlich und ohne erkennbare Ursache auf. Betroffene nehmen Töne auf einem Ohr leiser oder doppelt wahr, haben Ohrgeräusche oder Gefühlsstörungen am Ohr. Als Ursache werden Durchblutungsstörungen des Innenohrs, Entzündungen oder Viren vermutet. Kehrt die Hörfähigkeit nach einem Hörsturz nicht vollständig zurück, wird dringend empfohlen, das Gehör mit einem Hörgerät zu trainieren. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Gehirn verlernt, akustische Signale korrekt zu erkennen.