weisser Audika Hintergrund

Oticon Hörgeräte

Angetrieben von dem Wunsch, neue Innovationen zu schaffen, setzt Oticon immer wieder Massstäbe in der Hör-Branche.

 

alle Oticon Produkte im Kreis

Bild von Hans Demant

Die Geschichte von Oticon

Als Hans Demant 1904 Oticon gründete, hatte er vor allem eines im Sinn: Er wollte seiner schwerhörigen Frau helfen. Menschen mit reduziertem Hörvermögen ein aktiveres Leben zu ermöglichen – das treibt Oticon bis heute an. Heutzutage beschäftigt Oticon mehr als 3.000 Menschen und entwickelt Hörgeräte in mehr als 100 Ländern rund um die Welt.

Nach dem Tod von Hans Demant im Jahre 1910 übernimmt Sohn William die Geschäfte seines Vaters.

 

oticon.ch besuchen

Oticon's Geschichte in unter 3 Minuten

[iframe src="//wdh.23video.com/v.ihtml/player.html?token=579487d371a2b3b23a332799d1b629c8&source=embed&photo%5fid=13857237" width="900" height="655" frameborder="0" border="0" scrolling="no" allowfullscreen="1" mozallowfullscreen="1" webkitallowfullscreen="1"][/iframe]
oticon-geschichte-video-preview

Oticon Opn – Open up your world

Erleben Sie die neue Natürlichkeit des Hörens – mit Hörgeräten mit der weltweit neuesten Technologie.

mehr erfahren

Oticon Modelle

  • das Oticon Opn Hörgerät in Blau

    Oticon Opn

    Ein Hörgerät, das neue Massstäbe setzt:
    Das Oticon Opn.

    Innovative Hörqualität trifft auf einzigartige Vielseitigkeit. Verbinden Sie es einfach mit Ihrem iPhone.


    mehr über das Oticon Opn erfahren


    848x448-oticon-opn-image-spot-old-new-technology 

Unsere kompetenten Mitarbeiter und Hörsystemakustiker beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Auswahl des passenden Hörsystems.


Termin vereinbaren     Rückruf anfordern

Filiale finden Schweiz Karte

Eine Audika Filiale 
in Ihrer Nähe suchen

80 Mal in der Schweiz

Ihre Audika Filiale suchen