«Ich habe den Jahren mehr Leben gegeben.»

Lassen Sie sich von den Erfahrungen unserer Kundin Frau Schmid inspirieren. Geben auch Sie Ihren Jahren mehr Leben durch allzeit gutes Hören.

Rebecca Schmid's Geschichte lesen

Jeder zwölfte Schweizer kennt das: Ein Hörverlust zeigt sich erst langsam. Später wird er leider oft unbehandelt akzeptiert. Das kann Auswirkungen auf Ihr Leben haben:

  • Verminderte Lebensqualität durch Rückzug aus dem sozialen Umfeld
  • Nachgewiesene geringere geistige Leistungsfähigkeit
  • Erhöhte Anfälligkeit für Depressionen
  • Erschöpfung durch angestrengtes Hören
  • Vermehrte Schlafstörungen

Wie wir leben möchten, ist immer unsere eigene Entscheidung. Ich habe mich für mehr Lebensqualität entschieden. Es hat lange gedauert, bis ich akzeptiert hatte, dass mir ein Hörgerät helfen kann. Heute frage ich mich: Warum eigentlich? Dieses winzige Gerät hat mein Leben bereichert. Die Bedienung ist kinderleicht und ich höre in jeder Situation wieder alles klar und deutlich. Ein wirklich befreiendes Gefühl. Sagt man nicht: Ich habe meinen Jahren mehr Leben gegeben? Hier trifft das zu.


Rebecca Schmid, 65 Jahre

Machen Sie es wie Frau Schmid – und werden Sie Testhörer

Testhörer werden

Ein gutes Gehör fördert Ihre Gesundheit und erhält Ihnen Ihre Lebensqualität. Sorgen Sie deshalb für Ihr Gehör. Je früher ein Hörverlust festgestellt wird, desto besser kann er ausgeglichen werden. Für die positiven Erfahrungen mit einem Hörgerät ist es aber nie zu spät.

Testhörer werden

*
*
*
*