5 Tipps für einen stressfreien Hörtest

24 April 2018

Ganz gleich, ob Sie einen Termin haben oder noch überlegen, ob Sie einen vereinbaren sollen – der Gedanke an einen Hörtest kann beunruhigend sein. Jeder Test kostet Nerven. Wenn es dann auch noch etwas so Persönliches ist, macht man sich natürlich viele Gedanken.

Aber Sie brauchen keine Angst zu haben! Unsere praktische Anleitung soll Ihnen helfen zu verstehen, was auf Sie zukommt und wie Sie das Beste daraus machen.


 
  

1. Lassen Sie sich von jemandem begleiten

Es ist eine gute Idee, sich von jemandem begleiten zu lassen – einem Familienmitglied oder einem engen Freund bzw. einer engen Freundin. Erstens bekommen Sie emotionale und moralische Unterstützung, wenn jemand dabei ist, der Sie kennt. Zweitens wird die Begleitperson Ihnen dabei helfen, sich die Informationen zu merken, die der Hörsystemakustiker Ihnen gibt. Schliesslich kann die Begleitperson Ihren Hörverlust aus einer anderen Sichtweise betrachten – sie weiss, wie er sich für Aussenstehende bemerkbar macht.

Sie wollen einer angehörigen Person helfen, die Hörverlust hat?

Dann lesen Sie hier in unserem Ratgeber «Einer angehörigen Person helfen».



2. Das erwartet Sie

Zuerst werden Sie einen Hörtest machen. Dies ist ein Test, bei dem ausschliesslich das Hören von Tönen untersucht wird. Dazu ziehen Sie Kopfhörer auf, aus denen präzise, klare Töne kommen. Sie hören eine Reihe von Tönen in unterschiedlichen Lautstärken. So wird ermittelt, wie gut Sie die unterschiedlichen Frequenzen von Tönen hören.

Machen Sie schon mal einen Online-Hörtest – bequem von zu Hause aus!



3. Seien Sie gut vorbereitet

Wenn Sie das Gefühl haben, gut vorbereitet zu sein, haben Sie weniger Angst und können das Beste aus Ihrem Hörtest herausholen. Versuchen Sie, die folgenden Fragen zu Ihrem Gehör zu beantworten. Sie rufen Ihnen verschiedene wichtige Aspekte ins Gedächtnis:

  • Mit welchen Symptomen äussert sich Ihr Hörverlust? Wie lange haben Sie sie schon? Tritt der Hörverlust in einem oder in beiden Ohren auf? Sie können auch andere fragen, ob sie Veränderungen in Ihrem Hörvermögen bemerkt haben.
  • Hatten Sie chronische Entzündungen, Verletzungen oder Operationen im Zusammenhang mit Ihren Ohren?
  • Hatten Sie jemals eine Arbeit, bei der sie Lärm ausgesetzt waren?

Haben SIE Fragen?

Schreiben Sie sie auf, damit Sie diese Ihrem Hörakustiker stellen können.

Und hier ist noch ein ganz wichtiger Tipp: Seien Sie 15 Minuten vor Ihrem Termin beim Hörakustiker.



4. Besser jetzt als später

Wenn Sie Ihren Hörtest aufschieben, steigt womöglich Ihre Angst davor, handeln zu müssen. Wenn Sie tatsächlich unter Hörverlust leiden, wird die Behandlung möglicherweise immer schwieriger, je länger Sie es aufschieben. Grund dafür ist, dass Ihre Fähigkeit, Sprache zu verstehen, immer schneller verloren geht, wenn der Hörverlust nicht behandelt wird.

Aufgrund des Hörverlusts werden Ihre Nerven und Ihr Gehirn immer weniger stimuliert. Beide brauchen jedoch Stimulation, um korrekt zu funktionieren. Fehlen diese Reize aufgrund des Hörverlusts, verlieren sie zunehmend die Fähigkeit, Sprache wahrzunehmen. Die Behandlung des Hörverlusts verhindert diese Degeneration. Zudem verhindert sie, dass Sie die Hörfähigkeit neu erlernen müssen.



5. Ein guter Hörakustiker gibt Ihnen ein sicheres Gefühl

Ganz gleich, für welchen Experten Sie sich entscheiden – Sie müssen von Ihrer Wahl überzeugt sein. Falls beim Hörtest festgestellt wird, dass Sie unter einem Hörverlust leiden, muss Ihr Hörsystemakustiker Ihnen Hörgeräte vorschlagen können, die zu Ihrer Art von Hörverlust, Ihrem Lebensstil und Ihrem Kostenrahmen passen.

Audika garantiert Ihnen Experten, die jeden Tag Menschen wie Ihnen helfen. Wir können Ihre Hörschwelle ermitteln und Ihnen ein breites Sortiment an Hörgeräten und Zubehör verschiedener Marken anbieten – falls Sie sie benötigen. Sie können bei uns verschiedene Hörgeräte ausprobieren. So wissen Sie, wie es sich anfühlt, ein Hörgerät zu tragen, und Sie erleben, wie gut sie funktionieren, bevor Sie eines kaufen. Zudem müssen all unsere Hörsystemakustiker äusserst hohe Dienstleistungsstandards erfüllen. So haben Sie das sichere Gefühl, in guten Händen zu sein.



Haben Sie einen Termin für einen Hörtest vereinbart? Finden Sie einen Hörsystemakustiker in Ihrer Nähe, und vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin für einen Hörtest.

Hörcenter finden