Ihre persönlichen Erfahrungen zählen, helfen Sie mit!

Lesezeit: 2 Minuten
von
03.09.2021

Audika hilft Menschen besser zu hören. Im Herbst 2021 führt Audika eine schweizweite Audika Studie dazu durch. Die Erkenntnisse aus der Studie sind wichtige Grundlagen für eine stetige Verbesserung der Angebote und Informationen rund um das Thema «Gutes Hören».


Unterstützen Sie uns dabei, indem Sie an der Audika Studie teilnehmen und Ihre Meinung und wichtigen Erkenntnisse während der Höranalyse und dem Testen von den neuesten Hörgerätemodellen sowie weitere Aspekte rund um gutes Hören mit uns teilen. Zur Audika Studie sind Menschen in der Lebensphase ab 65 Jahren aus allen Regionen der Schweiz herzlich eingeladen. Ihre persönlichen Erfahrungen zählen, helfen Sie mit!

Zentraler Bestandteil der Audika Studie ist zunächst eine kostenlose, professionelle Höranalyse. Wird ein Hörverlust festgestellt, erhält der Studien-Teilnehmer oder die Studien-Teilnehmerin eines der neuesten Hörgerätemodelle zum Testen. Dieses wird von einem Hörgeräteakustiker auf die individuellen Hörbedürfnisse der Studien-Teilnehmenden angepasst. Danach kann das Hörgerät bis zu 30 Tagen getestet werden. Die Studienteilnehmer werden wie gewohnt persönlich und individuell betreut. Nach Abschluss der Testphase findet ein Abschlussgespräch statt, indem die Ergebnisse gemeinsam besprochen und die Erkenntnisse im Studien-Fragebogen abschliessend festgehalten werden.

Die Teilnehmenden der Audika Studie erhalten für ihr Bemühen eine Aufwandsentschädigung von CHF 250.- in Form eines Audika Gutscheines. Der Gutschein kann für den Kauf von Hörgeräten bei Audika eingesetzt werden. Die Audika Studie startet am 3. September 2021 und endet voraussichtlich am 31. Dezember 2021.

Zur Audika-Studie anmelden

 

Termin vereinbaren ohne an der Audika Studie teilzunehmen

Sie können auch jederzeit einen kostenlosen Hörtest in einem unserer Audika Hörcenter durchführen lassen und passende Hörgeräte kostenlos und unverbindlich zur Probe tragen.

Termin vereinbaren